Einsatzbild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Montag fand im Zuge der regelmäßigen Montagsübungen eine „Brand KFZ“ Übung statt.

Ziel der Übung war es die bekannten Kenntnisse zu festigen und zu erweitern. Mit schweren Atemschutz wurde der Brand bekämpft. Zuerst mit HD-Schnelleinrichtung, danach mit Schaum. Parallel dazu wurde vom Löschwasserbehälter eine Zubringerleitung aufgebaut, mit der das Tank-Fahrzeug befüllt wurde. „Brand aus“ konnte relativ schnell gegeben werden, doch schnell wurde in Erinnerung gerufen, wie intensiv ein PKW brennt und wie schwer ein Solcher zu löschen ist. Denn kleine äußerst gut verseckte Glutnester flammten immer wieder auf. Unter zur Hilfenahme der Wärmebildkamera konnten, aber auch die letzten Gutstellen gelöscht werden. Nach gut einer Stunde, war die Übung beendet und wir konnten wieder einrücken

Bilder:

  • DSC_0002
  • DSC_0003
  • DSC_0004
  • DSC_0005
  • DSC_0006
  • DSC_0007
  • DSC_0008
  • DSC_0010
  • DSC_0011
  • DSC_0012
  • DSC_0013
  • DSC_0015

Simple Image Gallery Extended

Zum Seitenanfang