Einsatzbild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Freitag 04.Mai 2018 fand der 45. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze an der Landesfeuerwehrschule OÖ statt!

Da HBI Andreas Steiner und HBM Markus Söllradl mit Gold vorgelegt haben, wagten sich 4 Kameraden das Abzeichen in Bronze abzulegen. Der Modus ist ähnlich. Es musste an 5 Stationen das Wissen gezeigt werden. Neben Kartenkunde, Arbeiten mit dem Alarmplan, war praktisches Funken ein wesentlicher Teil. HBM Stefan Steiner, AW Thomas Traunbauer, HFM Christian Radhuber und FM Michael Weixlbaumer erreichten allesamt über 200 Punkte und dürfen somit nächstes Jahr beim Bewerb um das FuLA in Silber antreten.

Da HBI Andreas Steiner und HBM Markus Söllradl mit Gold vorgelegt haben, wagten sich 4 Kameraden das Abzeichen in Bronze abzulegen. Der Modus ist ähnlich. Es musste an 5 Stationen das Wissen gezeigt werden. Neben Kartenkunde, Arbeiten mit dem Alarmplan, war praktisches Funken ein wesentlicher Teil. HBM Stefan Steiner, AW Thomas Traunbauer, HFM Christian Radhuber und FM Michael Weixlbaumer erreichten allesamt über 200 Punkte und dürfen somit nächstes Jahr beim Bewerb um das FuLA in Silber antreten.

 

Zum Seitenanfang