Die diesjährige Frühjahrs- Pflichtbereichsübung wurde in Achleiten durchgeführt.

Übungsannahme war ein Brand im Heu- und Strohlager des Landwirtschaftlichen Anwesens von Schwalsberger Alois. Dabei wurde die Brandbekämpfung, sowie das Schützen der angrenzenden Maschinenhalle von 2 TLF vorgenommen. Um die Löschwasserversorgung sicherzustellen, wurde eine Relaisleitung vom Löschwasserbehälter des Landhotels Schicklberg aufgebaut. Parallel dazu wurde ein ASSP und die Einsatzleitstelle eingerichtet.

Zusätzlich zu den Pflichtbereichsfeuerwehren wurde die FF Rohr alarmiert. Diese übernahmen die Wasserförderung vom Reiflbach zum Löschwasserbehälter. Somit konnte der Behälter als Zwischenresservoir benutzt werden.

Diese Übung erwies sich als sehr gut, denn man unterschätzt häufig, die Wegstrecke des zu fördernden Wassers, in Hinblick auf die einzubauenden Tragkraftspritzen.

Der Übungsabschluss und die Nachbesprechung fand im Feuerwehrhaus Achleiten statt.

Neben den Pflichtbereichsfeuerwehren bedanken wir uns bei der FF Rohr und dem Roten Kreuz Neuhofen, für die Teilnahme an der Übung.

  • pflichtbereichsuebung1
  • pflichtbereichsuebung2
  • pflichtbereichsuebung3

 

Zum Seitenanfang