Nach der Wahl des neuen Kommandos wurde nun auch das erweiterte Kommando ernannt.

Anderes als beim gewählten Kommando gibt es im erweiterten Kommando doch die eine oder andere Veränderung. So ist Harald Söllradl ab sofort Gruppenkommandat, Markus Söllradl folgt ihm in der Funktion des Atemschutzwartes. Stefan Schwalsberger ist nicht mehr Hauptverantwortlicher für die Jugend, diese Arbeit wird ab sofort von Stefan Steiner übernommen. Thomas Traunbauer ist von nun an für die EDV und für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Michael Schwalsberger wird Verantwortlicher für den feuerwehrmedizinischen Dienst.

Andreas Steiner ist weiterhin für die Ausrüstung, in der Funktion des Gerätewartes, zuständig. Thomas Prenninger, Walter Weixlbaumer und Franz Schwalsberger bleiben weiterhin als Zugskommandanten bzw. Lotsenkommandant tätig.

Das neue gewählte und ernannte Kommando noch einmal im Detail

 

Kommandant: HBI Alois Söllradl
Kommandant-Stv.: OBI Stefan Schwalsberger
Kassier: AW DI Johann Traunbauer
Schriftführer: AW DI(FH) Stephan Söllradl
   
Zeugwart: AW Steiner Andreas
1. Zugskommandant: BI Walter Weixlbaumer
2. Zugskommandant: BI Thomas Prenninger
Lotsen- und Nachrichtenkommandant: BI Franz Schwalsberger
   
Gruppenkommandant: HBM Harald Söllradl
Atemschutzwart: HBM Markus Söllradl
Jugendbetreuer: HBM Stefan Steiner
Feuerwehrmedizinischer Dienst: HBM Michael Schwalsberger
EDV und Öffentlichkeitsarbeit: HBM Thomas Traunbauer

 

Zum Seitenanfang